Book# 30933

Höfer, Candida

Opera de Paris.

Ort   München
Verlag   Schirmer/Mosel
Jahr   2006
Einband   hb.
Illustration, Ausstattung   31 ganzs. Farbphotographien
Medium   Buch
ISBN / ISSN   3829602308; 9783829602303

 

Text dt., engl., fr. - „Seit Jahren ist Candida Höfer die erste Adresse in Europa, wenn es um die künstlerische Fotografie von Innenräumen geht. Ihr neuer Foto-Bildband widmet sich den beiden bekanntesten Opernhäusern in Paris, der Opera Bastille und dem Palais Garnier, zwischen deren Einweihung mehr als 200 Jahre liegen. Auch wenn die beiden Häuser so unterschiedlich sind - hier die überbordende Pracht des Palais Garnier, dort die pragmatische Eleganz, der von Carlos Otts etworfenen Opera Bastille - haben sie doch viel miteinander zu tun. War es doch die adelige Prunksucht, die zu manch pompösem Bauwerk führte, aber auch die Französische Revolution beflügelte. Deren 200. Jubiläum wiederum wurde auch mit der Einweihung der Opera Bastille gefeiert. In ihren großformatigen Farbfotos zeigt Candida Höfer die Bühnen, Zuschauerräume, Orchestergräben, Logen und Foyers. Die extrem schwierige Aufgabe, die teilweise gigantisch großen Räume perfekt auszuleuchten und zu fotografieren, hat Candida Höfer mit bewundernswerter Meisterschaft gelöst.“ (Buchh. Lindemann Stuttgart, 06.2006). - Nur Kurztitelaufnahme 06.2006.
39.80 €.
Photographie Monographie Architekturphotographie 21. Jahrh. France, Frankreich, Paris Architektur, Innenarchitektur, Profanbauten, Oper 

Other books with similar tags:
Ausstellungskatalog, Kleve, Museum Kurhaus Kleve, Ewald Mataré Sammlung, 20.07.-05.10.2003.
Ausstellungskatalog, Hamburg, Museum der Arbeit, 2004.
Ausstellungskatalog, Roma, Académie de France á Rome, Villa Medici, 27.10.2005-09.01.2006.
Ausstellungskatalog, Paris, Musée du Louvre, 18.10.2006-08.01.2007.