Book# 35081

Fraser, James Howard; Vishniac Kohn, Maria & Pomerance, Aubrey (Hg.)

Roman Vishniacs Berlin. Hg. von James Howard Fraser, Maria Vishniac Kohn und Aubrey Pomerance im Auftrag des Jüdischen Museums Berlin.

Ausstellungskatalog, Berlin, Jüdisches Museum, 04.11.2005-05.02.2006.
Ort   Berlin
Verlag   Jüdisches Museum/ Nicolaische Verlagsbuchhandlung
Jahr   2005
Einband   hc. in OSchU
Illustration, Ausstattung   80 Abb.
Medium   Buch, Katalog
ISBN / ISSN   978-3-89479-256-5; 3-89479-256-6

 

Text dt. - Der Fotograf Roman Vishniac, der durch seinen Band "Verschwundene Welt" mit Bildern aus dem Leben osteuropäischer Juden berühmt wurde, lebte von 1920 bis 1939 in Berlin. Er beobachtete mit seiner Kamera den Alltag in der deutschen Hauptstadt: Menschen auf den Straßen, Berliner Typen, Freunde und Familienmitglieder sowie jüdische Einrichtungen. Dieses Buch zeigt erstmals Roman Vishniacs Berliner Bilder - das unbekannte Frühwerk eines der herausragender Fotografen des 20. Jahrhunderts. Ergänzt werden die Fotografien durch die einfühlsamen Errinerungen Mara Vishniac Kohns an ihren Vater und an ihre Kindheit in Berlin. (Verlagstext). - Von einigen Aufnahmen abgesehen erreicht der Amateurphotograph in diesem Band noch nicht das bleibend großartige Niveau seiner Aufnahmen jüdischen Ghettolebens im Osten. (HCA).
24.90 €.
Photographie 20. Jahrh. Stadtansichten, Berlin  Deutschland, Berlin Monographie Vishniac, Roman Kulturgeschichte 

Other books with similar tags:
Ausstellungskatalog, Berlin, Wilmer, Cutler & Pickering, Frühjahr 2001.
Edition 365-5.
Voltaire Flugschrift; 10.
Ausstellungskatalog, Berlin, Kommunale Galerie Berlin, 2013.