Book# 35397

Iturbide, Graciela (1942-)

Graciela Iturbide. The Hasselblad Award 2008. [Foreword Gunilla Knape. Text Colin Westerbeck].

Ort   Göteborg/ Göttingen
Verlag   Hasselblad Foundation/ Steidl
Jahr   2008
Auflage   first edition
Einband   cb. with mounted photographic reproduction
Illustration, Ausstattung   78 photographs in tritone and color
Medium   Buch, Katalog
ISBN / ISSN   978-3-86521-733-2
  @Amazon

 

Text engl. - Der "Hasselblad Award" wird manchmal auch als Nobelpreis für Fotografie bezeichnet. 2008 erhielt ihn Graciele Iturbide. Aus diesem Anlass ist eine umfassende Retrospektive des Werkes erschienen. Seit etwa 1970 ist Iturbide mit Dokumentarfotografien bekannt geworden. Wie bei vielen lateinamerikanischen Fotografen tragen die Aufnahmen eine starke Symbolik, so dass bereits dadurch die Nähe zur Kunstfotografie gegeben ist. Im Werk Iturbides wird diese durch Stillleben deutlich, in denen der Einfluss Manuel Alvarez Bravos zu spüren ist. Auch die Bekanntschaft mit Frieda Kahlo hat ihre Spuren im Werk Iturbides hinterlassen. Der neue Band beleuchtet alle Aspekte des Werkes und bringt auch neue Aufnahmen Iturbides. (N. Buch. Lindemann, Stuttgart, s. a.).
35.00 €.
Photographie 20. Jahrh. Monographie 21. Jahrh. Mexico, Mexiko 

Other books with similar tags:
Ausstellungskatalog, London, Tate Modern, 28.10.2004-23.01.2005; Barcelona, Museu d’Art Contemporani, 08.02.-11.04.2005; Winterthur, Fotomuseum & Fotostiftung Schweiz, 03.09.-20.11.2005.
Ausstellungskatalog, Hamburg, Deichtorhallen, 2001; et al.
Ausstellungskatalog, Barcelona, Instituto de Cultura del Ayuntamiento de Barcelona, Palau de Virreina, 06.11.2008-08.02.2009.
Ausstellungskatalog, Rivoli-Torino, Castello di Rivoli, Museo d’Arte Contemporanea, 30.01.-05.05.2002.
Biblioteca de Fotógrafos Espanoles. - PHotoBolsillo; 40. Editado por La Fabrica con la colaboracion de Obra Social Caja Madrid; Chema Conesa.
PHotoBolsillo; 47. Editado por La Fabrica.