Book# 40997

Hesse, Wolfgang (Hg.)

Das Auge des Arbeiters. Arbeiterfotografie und Kunst um 1930.

Ausstellungskatalog, Zwickau, Max-Pechstein-Museum, 23.05.-03.08.2014.
Ort   Leipzig
Verlag   Spector Books
Illustration, Ausstattung   mit ca. 800 Abbildungen
Medium   Buch, Katalog
ISBN / ISSN   978-3-944669-44-1
  @Amazon

 

Text dt. - „In Momentaufnahmen »von unten« belichtet die Ausstellung die Weimarer Republik. Sie lenkt den Blick auf bisher kaum wahrgenom-mene Akteure im Spannungsfeld zwischen privater Medienkultur und linker Propaganda: Arbeiter, Handwerker und Kleinbauern, die um 1930 ihre Lebenswelt fotografierten. Mit ihrem Alltag bildeten sie soziale wie politische Konflikte ab – und trugen damit zu deren agi-tatorischer Inszenierung in der Parteipresse bei. So erweisen sich die Amateuraufnahmen vom Beginn der Medienmoderne als Vorbo-ten sowohl der DDR-Fotokultur als auch der heutigen Bilderflut des Internets. In der Ausstellung treten die Arbeiterfotogra-fien in einen Dialog mit Malerei und Grafik der Neuen Sachlichkeit und des Kritischen Rea-lismus. Ein Mittler zwischen den Welten war der Betonbauer Albert Hennig (1907–1998). Er wagte 1932 am Dessauer Bauhaus den Sprung vom proletarischen Amateurfotogra-fen zum »Reklamemann«. Als Künstler zu ar-beiten, sollte ihm jedoch erst sehr viel später gelingen. Die Kunstsammlungen Zwickau be-wahren Hennigs ebenso umfangreichen wie außergewöhnlichen Nachlass – darunter über 400 erstmals katalogisierte Fotografien. Eine Auswahl ist in der Ausstellung zu sehen.“ (Ausstellungsflyer Zwickau 05.2014).
36.00 €.
Photographie 20. Jahrh. Deutschland Anthologie Zeitgeschichte, Weimarer Republik „Arbeiterfotografie“ 

Other books with similar tags:
Ausstellungskatalog, s. l., 1981.
Ausstellungskatalog (Wanderausstellung) des Instituts für Auslandsbeziehungen.
Ausstellungsserie Fotografie in Deutschland von 1850 bis heute. Konzeption Wulf Herzogenrath.
Ausstellungskatalog, Hamburg, Deichtorhallen, 27.02.-01.06.1998
Ausstellungskatalog (Wanderausstellung) des Instituts für Auslandsbeziehungen (IfA).
Ausstellungsserie Fotografie in Deutschland von 1850 bis heute. Konzeption Wulf Herzogenrath, Hermann Pollig.
Die Blauen Bücher.
Ausstellungskatalog, Gera, Museum für Angewandte Kunst, 2000.
Ein terra magica Bildband.
Schriften zur sächsischen Geschichte und Volkskunde; Band 37.