Erben Ulrich

Page 1 of 1, showing 1 record(s) out of 1 total
Distanz Verlag
2012
160 S.
etwa 130 farb und s/w Photos
Buch
978-3-942405-76-8
@Amazon
Text dt. - “Michael Dannenmann gehört international zu den wichtigsten Vertretern der Portraitphotographie. Ihm gelingt es, im Bruchteil einer Sekunde das Wesentliche eines Menschen einzufangen – das ist große Kunst. Besonders häufig photographiert er Künstler in ihren Ateliers. Das Wichtigste ist immer das Gesicht, und meist blickt der Portraitierte direkt in die Kamera. Günther Uecker scheint gerade erst eingezogen zu sein, Markus Lüpertz hat noch die Malerschürze um – das Geheimnis besteht aus einer Mischung aus Planung und Spontaneität. Sie macht die eigentliche Faszination der Bilder von Michael Dannenmann aus. Er hatte – wie dieses Buch zeigt – schon so bekannte Größen wie Georg Baselitz, Phil Collins, Keith Haring, Dennis Hopper, Alex Katz, Peter Lindbergh, David Lynch, Robert Mapplethorpe, Helmut Newton, Sigmar Polke, Isabella Rossellini, Julian Schnabel, Richard Serra, Ringo Starr, Vivienne Westwood, Robert Wilson und viele andere vor der Kamera.“ (Buchbesprechnung in DGPh Intern August 2012).
Page 1 of 1, showing 1 record(s) out of 1 total