Book# 31152

Voigt, Jochen

Faszination Sammeln: Cartes de Visite. Eine Kulturgeschichte der photographischen Visitenkarte. Zeittafeln, Hintergrundwissen, Motive, Aufbewahrung, Preise.

Ort   Chemnitz
Verlag   Edition Mobilis
Jahr   2006
Einband   OBr.
Illustration, Ausstattung   mit 133 Farb- und sw-Abb.
Medium   Buch
ISBN / ISSN   3-9808878-3-9
  @Amazon

 

Text dt. - „Lange Zeit ist die Visitenkartenfotografie des 19. Jahrhunderts weges ihres vermeintlichen Massencharakters beachtet worden. Für künstlerische Ausdruckskraft vieler Aufnahmen stehen Namen wie Camille Silvi, Matthew Brady oder Felice Beato. Mittlerweile sind die im Jahr 1860 von Andre Adolphe-Eugène Disderi erfundenen Karten begehrte Objekte bei Photographica-Sammlern. Der Autor gibt einen geschichtlichen Überblick, zeigt u.a. wie sich die unterschiedlichen fotografischen Verfahren auf die Cartes de Visite ausgewirkt haben, wie man diese erkennt und die Fotografien datieren kann. Voigt erläutert Motive, Themen, Ästhetik. Die vielen exemplarischen Abbildungen werden ausführlich erläutert und mit Preisangaben versehen. Der Band behandelt ein spannendes Kapitel in der Geschichte der professionellen Fotografie.“ (Buchh. Lindemann, Stuttgart 09.2006).
16.50 €.
Photographie 20. Jahrh. Anthologie 19. Jahrh. carte-de-visite Photographiegeschichte, history of photography 

Other books with similar tags:
Ausstellungskatalog, Hamburg, Deichtorhallen, 27.02.-01.06.1998
Verkaufskatalog, sales catalogue, Janet Lehr, Inc. New York, 1980.
[Janet Lehr, Inc.] Catalogue; vol. 2, no. 2, 1980.
Ausstellungkatalog, Wien, Albertina, 20.10.2005-22.01.2006.
Beiträge zur Geschichte der Fotografie in Österreich; 2. Hg. von Monika Faber für die Fotosammlung der Albertina, Wien.
Antiquariatskatalog, Zürich, Hans Bolliger Bücher und Grafik; Pöcking, Jürgen HolsteinAntiquariat, s. a.
Hans Bolliger Katalog; 8. Jürgen Holstein, Katalog 83.
Ein terra magica Bildband.
Ausstellungskatalog, Berlin, Museum für Fotografie/ Staatliche Museen zu Berlin; Alfred Ehrhardt Stiftung, 01.10.2010-09.01.2011.
Les Collections Historiques du Musée de l’Armée; 5.